5 Vorteile von Kinder-Holzspielzeug im Überblick

Pädagogisch wertvolles Spielzeug haben Kinder niemals zu viel. Doch welches Spielzeug sollten Eltern kaufen? Plastikspielzeug füllt die Regale der Spielzeugläden, wohingegen Holzspielzeug nur einen kleinen Stellenwert einnimmt. Doch es ist auf dem Vormarsch – aus gutem Grund! Hochwertiges Kinder-Holzspielzeug bietet vielerlei Vorteile gegenüber Plastikspielzeug. Welche das sind, möchten wir Ihnen hier erläutern. Sehen Sie selbst:

Vorteil Nr. 1: eine robuste Verarbeitung

BauklotzeSpielzeug aus Holz ist sehr robust und strapazierfähig, daher können kleinere Stürze keinen Schaden verursachen. So sind die Spielsachen lange haltbar und machen auch noch dem jüngeren Geschwisterkind eine große Freude. Oftmals werden Holzspielzeuge sogar über Generationen weiter gegeben. Sind Kugelbahn und Co. dann doch einmal kaputt, lässt sich das Spielzeug ohne großen Aufwand reparieren. Ein bisschen Leim oder eine kleine Schraube – schon ist das Kinder-Holzspielzeug wieder komplett.

Vorteil Nr. 2: natürliche Materialien

Das meiste Holzspielzeug für Kinder ist vollkommen unbedenklich, da in manchen Fällen jedoch giftige Farben oder ähnliches zum Einsatz kommen, sollten Sie auf die gängigen Prüfzeichen achten. Sind die Sachen aber zertifiziert, können Sie Ihre Kleinen ohne schlechtes Gewissen stundenlang mit den Bauklötzen, dem Kaufladenzubehör und allen weiteren Produkten aus Holz spielen lassen. Ist das Spielzeug nicht lackiert, können Kinder es bedenkenlos in den Mund nehmen. Wünschen Sie aber buntes Holzspielzeug, finden Sie auch dies von renommierten Marken im Fachhandel. Abrieb- und speichelfeste Lacke sorgen dafür, dass die Spielsachen der Gesundheit nicht schaden.

Vorteil Nr. 3: zeitloses Design

Plastikspielzeug kommt oft in schrillen Designs und mit lauten Tönen daher, sodass Eltern schnell davon genervt sind. Nicht so das Holzspielzeug. Es ist eher schlicht gehalten, so ist es auch nach Jahren noch schön anzusehen. Langweilig ist es trotz der schnörkellosen Ausführung keineswegs. Vielmehr wird Wert auf die wichtigen Details gelegt, sprich Funktionalität und Handhabung. Und das ist auch gut so.

Vorteil Nr. 4: pädagogisch wertvoll

Vor allem Holzkugelbahnen sind pädagogisch sehr wertvoll, da sie die Motorik und Geschicklichkeit, das Reaktionsvermögen sowie die Konzentrationsfähigkeit verbessern können (mehr dazu im Artikel „Trihorse Kugelbahn im Check“). Aber auch anderes Kinder-Holzspielzeug regt aufgrund der verschiedenen Oberflächen die Sinne der kleinen Sprösslinge an. Sie können das Spielzeug wunderbar fühlen, in den Mund nehmen und erforschen. Die Struktur des Naturprodukts Holz unterscheidet sich merklich von Plastikprodukten, was schon die Kleinsten merken. Einfache Formen regen zum Spielen und Spaß haben an. Es bedarf keiner lustigen Gute-Laune-Musik, sodass die Kinder beim Spielen ganz sich selbst und dem Spielzeug überlassen sind – ohne störende Nebengeräusche.

Trihorse-Holzkugelbahn

Vorteil Nr. 5: große Auswahl an Spielzeug aus Holz

Mittlerweile sind viele verschiedene Holzspielzeuge auf dem Markt erhältlich, da die Nachfrage zum „natürlichen Spielzeug“ immer weiter wächst. Gehören auch Sie bereits zu den Befürwortern von Holzspielzeug? Dann können Sie für die Kleinsten bereits Rasseln aus Holz kaufen und die etwas größeren Kinder erfreuen sich am Bauen von Holztürmen oder dem Spielen mit Holzeisenbahnen oder Murmelbahnen. Eine empfehlenswerte Kugelbahn ist die Maxi Holzkugelbahn von Trihorse, die bereits für Kleinkinder ab einem Jahr geeignet ist. Sie wird komplett in der EU gefertigt und besteht aus massivem Buchenholz. Auch die Einzelteile wie Kugeln und Sterne können aufgrund ihres großen Durchmessers nicht verschluckt werden.

Nach oben