Kinderschlitten - so macht der Winter besonders viel Spaß

Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus! Die ersten Schneeflocken sind für den Nachwuchs oft das Größte. Schneemann bauen, Schlitten fahren: All dies macht unheimlich viel Spaß. Doch damit das Rodeln zum vollen Erfolg wird, bedarf es einen qualitativ hochwertigen Kinderschlitten. Die Auswahl ist groß. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Modelle – sowohl für die Kleinsten als auch für die etwas größeren Kinder. Auch im LCP Kids Onlineshop werden Sie fündig: Hier bekommen Sie zum Beispiel einen 3in1 Alu Winterschlitten inklusive Fußsack. Greifen Sie zu und genießen Sie die Wintertage mit Ihrer Familie.

Ein Schlitten für die ganze Familie: extrem leichter Alu Schlitten mit Rückenlehne und Fußsack

3in1-SchlittenGanz neu auf dem Markt ist der 3in1 Alu Winterschlitten, der einen unvergesslichen Rodelspaß garantiert. Der Schlitten ist besonders leicht und punktet mit einem Gesamtgewicht von gerade einmal vier Kilogramm. Dennoch fehlt es dem winterlichen Gefährt an nichts. Der Winterschlitten ist vielseitig einsetzbar – und genau das macht ihn zu einem unverzichtbaren Must-have für Familien mit Kindern. Er ist sowohl als reiner Schiebeschlitten als auch als Schlitten mit Rückenlehne und als Rodelschlitten nutzbar. So wächst der Schlitten mit den Kindern mit und Sie müssen nicht alle paar Jahre einen neuen anschaffen. Außerdem lässt er sich in Sekundenschnelle zusammenklappen. Die wasserabweisende Sitzfläche muss nicht aufwendig gepflegt werden. Dennoch wird der hochwertige Alu Schlitten niemals rosten. Da die Rückenlehne mit einem Sicherheitsgurt versehen ist, können auch sehr junge Kinder am Rodelvergnügen teilhaben. Ein weiteres Plus ist zweifelsohne der gefütterte Fußsack mit einem Innenfutter aus echter Schafswolle. Sie sehen: Dieser Schlitten ist ein echtes Highlight für die ganze Familie.

Noch mehr Schlitten für unendlich viel Spaß: Holzschlitten, Lenkschlitten und vieles mehr

HolzschlittenDoch natürlich gibt es viele weitere Schlitten für Jung und Alt auf dem Markt, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Der Klassiker schlechthin ist ein Holzschlitten, der mit einer Holzlehne für kleine Kinder umgerüstet werden kann. Ebenso beliebt sind Lenkschlitten für Kinder ab circa fünf Jahren. Diese sind aus strapazierfähigem Kunststoff hergestellt und zaubern dank Steuerrad kleinen Abenteurern ein Lächeln ins Gesicht. Die beiden Skier des Schlittens sind leicht lenkbar, sodass auch kleine Kinder sicher am Ziel ankommen. Nicht fehlen dürfen hierbei eine Bremse und Reflektoren. Relativ neu sind hingegen sogenannte Schneematten, die mit einzigartigen Gleiteigenschaften beeindrucken. Sie bieten Platz für bis zu zwei Personen. Erklimmen Sie die Piste und rodeln Sie, was das Zeug hält. Ihre Kinder werden den Tag im Schnee sicher so schnell nicht mehr vergessen – und schon jetzt vom nächsten Winter träumen.

Dem Schnee hinterher: Winterurlaub mit der Familie buchen

Nun fehlt nur noch das passende Wetter, um die neuen Kinderschlitten zu testen. Haben Sie keinen Schnee, dann planen Sie doch einen Winterurlaub in den Bergen. Auch um die Ostertage herum ist die Ski- und Rodelsaison in den meisten Skigebieten noch nicht beendet. Also packen Sie die Koffer und genießen Sie den Schlittenspaß mit Ihren Kindern. Und wenn Ihnen für Ihren Urlaub noch der passende Kindersitz fehlt, werden Sie hier garantiert fündig.

 

Bildquelle: 1196498 © Pezibear – pixabay.com

Nach oben