Bällebad, Spielzelt und Co.: Tolle Spielideen im Winter

Kinder laufen über gefrorene WieseIm Winter nimmt die Bewegungszeit im Freien rapide ab, wodurch viele Kinder Zuhause nicht mehr ausgelastet sind und übellaunig werden. Doch es gibt auch tolle Spielideen im Winter, die drinnen oder draußen stattfinden können und ihre Kinder begeistern werden. Ein paar dieser Ideen möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Spiele für drinnen

Luftballon-Tennis: Für dieses Spiel benötigen Sie einen etwas größeren Raum, z.B. den Hobbykeller, sowie die Freunde Ihres Kindes. Es sollte eine gerade Anzahl an Mitspielern sein, damit es Spaß macht und nicht ungerecht wird. Spannen Sie eine Schnur durch den Raum und markieren Sie zwei Spielfelder auf dem Boden – hier kann auch ein großer Teppich als Begrenzung dienen. Wie beim Beachvolleyball müssen die Teams nun versuchen, den Luftballon auf den Boden des gegnerischen Teams zu platzieren, wodurch sie einen Punkt erhalten. Wer nach ca. 3 Minuten die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt. Besonderen Spaß macht das Spiel auch mit mehreren Luftballons – das Punktezählen wird dadurch jedoch deutlich schwieriger.

Geheime Botschaft: Dieses Spiel ist eine Kombination aus raten und malen. Es werden mindestens zwei Personen benötigt, wobei es mit mehreren natürlich noch mehr Spaß macht. Sie benötigen lediglich eine Stoppuhr, Stifte sowie große DIN A3 Blätter. Nun wird jedem Kind ein Stift und ein Blatt gegeben und der Raum verdunkelt. Die Kinder haben jetzt 1 Minute lang Zeit etwas zu malen, das nach der abgelaufenen Zeit durch die anderen Mitspieler erraten werden muss. Das Kind was die meisten Zeichnungen errät, gewinnt das Spiel.

Spielzelt Haus OCEAN Quader mit Tunnel Spielzelt und Bällebad: Ein Spielzelt mit oder ohne Bälle ist eine tolle Beschäftigung für drinnen, mit dem alleine oder mit mehreren zusammen gespielt werden kann. Es ist vor allem für Kleinkinder gedacht, die sich darin verstecken und nach Herzenslust spielen und toben können. Wir haben im Shop eine große Auswahl unterschiedlicher Spielzelte, die tolle Spielvarianten ermöglichen. Entdecken Sie z.B. unser Spielzelt Ocean inkl. Tunnel. Dieser verbindet zwei Zelte miteinander und sorgt somit vor allem bei zwei Mitspielern für besonderen Spielspaß.

Spiele für draußen

Schneeflöckchen: Dieses Spiel kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden und benötigt lediglich genügend Mitspieler sowie flotte Musik. Alle Kinder werden zu Schneeflocken, die im Wind durch die Luft wehen. Dazu wird die Musik aufgedreht und die Kinder tanzen durcheinander. Jede Schneeflocke kann durch leichtes Tippen auf den Kopf eine andere „einfrieren“, sodass diese in ihrer Bewegung verharren muss. Erst durch eine andere, noch nicht gefrorene Schneeflocke, kann sie wieder aufgetaut werden. Dazu muss sie von dieser einmal um die eigene Achse gedreht werden. Das Spiel können Sie solange spielen, bis die Kinder keine Lust mehr haben.

Der kleine Eisbär: Bei diesem Spiel werden wieder mehrere Mitspieler sowie ein Schlitten gebraucht. Zunächst wird der Eisbär ausgelost, der anschließend auf dem Schlitten Platz nimmt. Die anderen Kinder werden zu Pinguinen, die um den Eisbären herumlaufen und ihn necken. Sobald der Eisbär genug hat, springt er plötzlich vom Splitten herunter und versucht einen der Pinguine zu fangen. Wer erwischt wird, ist beim nächsten Mal der Eisbär.

 

Bild-Copyright:
#79280192 | © kichigin19 - Fotolia.com

Nach oben